Home

Aktuelles

Liebe Hockeyfreunde,

angehängt ein paar Eindrücke in Form von Bildern von unserer „Rama-Dama-Aktion“,

Eine wirklich tolle Aktion von allen Beteiligten! Vielen Dank für Eure Unterstützung und Euer zahlreiches Erscheinen. Zwischenzeitlich haben wir fünfzig gleichzeitig anwesende Helfer gezählt, was auch der Grund dafür war, dass wir bereits kurz nach Mittag mit unserer Aufräumaktion fertig waren.

Wie Ihr auf den Bildern erkennen könnt, wurden die seitlichen Abwasserrinnen gereinigt (was offensichtlich mal wieder dringend notwendig war), der Gehweg hinter dem Spielfeld wurde zum Vorschein gebracht, die Auswechselbänke wurden in unsere Sportbundfarbe Grün gestrichen und unser Kammerl wurde entrümpelt und neu organisiert. All dies war dringend notwendig und nur mit Eurer geballten Hilfe schaffbar. Vielen Dank nochmal!

Sobald wir das allumgreifende Thema Corona-Virus überstanden haben, wird auch unser Verkaufshäuschen zeitnah am Platz aufgestellt werden. Eine tatkräftige Truppe hat alle Module (bis auf das Dach) bereits zusammengebaut, sodass dem Richtfest fast nichts mehr im Wege steht.

Bleibt gesund und munter…


Aktiver Schutz vor Corona

Bitte besuche unser Training nur, wenn Du Dich körperlich fit fühlst!


Trainingsplan

Der neue Trainingsplan ist online und ab dem 16.03.2020 gültig!


Unsere Damen steigen in die 2. Liga auf!!!

Eine Woche nach dem Aufstiegsspiel unserer Damen in Stuttgart im Januar gaben Trainer Rainer Brech, Kapitänin Valentina Labonte und Stürmerin Pia Lengenfelder ein kurzes Interview bei Radio Charivari. Wenn ihr wissen wollt, ob Rainer während des spannenden Spiels wie auf Kohlen saß und ob Valentina glaubt, dass wir in der 2. Liga eine Chance haben, dann hört rein:

Nachdem sich die SBR-Damen nicht nur den Aufstieg, sondern mit einem 4:0-Sieg Anfang Februar gegen den TSV Mannheim 2 auch die Meisterschaft erkämpft haben, wurde über diesen Erfolg ein Beitrag beim RFO gesendet. Seht euch die spannenden Szenen aus dem entscheidenden Spiel sowie Kommentare von Trainer Rainer und Torschützenkönigin Sarah Göpfert über den langen Weg zum Aufstieg und den frisch gewonnenen Wimpel an:


27 Jahre Abteilungsleitung

Lieber Karl,

wir bedanken uns ganz herzlich bei dir für 27 Jahre als Stratege in allen Belangen, als sportlicher Berater für jedermann, als Trainersucher in vielfacher Weise, als Thekenkollege bei unseren sportlichen Erfolgen, als Sponsor in hohem Maße, als Spieler, als Freund, als Wegbereiter, als Seelsorger – vor allem aber als Abteilungsleiter!

Deine Hockey-Familie


Kugelblitz

Die neueste Ausgabe des Kugelblitzes, sowie viele weitere Ausgaben der vergangenen Jahre findet Ihr hier!

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑